{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Black is King": Seht den Trailer zu Beyoncés "Visual Album" auf Disney+

DomKarnage

Von DomKarnage

Quelle: Disney
Bildnachweis: © Sony | Szene aus "Obsessed"

Spätestens seit dem Tod von George Floyd und den Protesten der "Black Lives Matter"-Bewegung in den USA wird über Rassismus und Diversität wieder heiß diskutiert. Da könnte ein Film wie Black is King kaum zu einem denkbar besseren Zeitpunkt erscheinen. Der Streifen befindet sich zwar bereits seit über einem Jahr in der Produktion und sollte nun zeitnah zum einjährigen Jubiläum des Remakes von Der König der Löwen erscheinen, dürfte nun aber gewiss noch einen anderen, tagesaktuellen Nerv treffen.

Sängerin Beyoncé Knowles , die in der CGI-Neuauflage des Zeichentrickklassikers die Löwin Nala spricht und außerdem den neuen Song "Spirit" dazu beisteuerte, veröffentlichte nämlich letztes Jahr auch noch ein Begleitalbum dazu namens "The Lion King: The Gift" zum Film, das sie mit anderen Künstlern aufnahm. Nun soll Black is King ein geistiger Nachfolger dazu sein und wird daher als sogenanntes "Visual Album" erscheinen. Damit will die afroamerikanische Künstlerin, die auch selbst die Regie übernahm, in musikalischer und audiovisueller Form und angelehnt an Der König der Löwen, ein Hohelied auf schwarze Kultur, Geschichte, Widerstandsfähigkeit und Diversität anstimmen. Nun hat man einen ersten Trailer dazu veröffentlicht, den wir euch unten verlinkt haben.

Da Black is King in enger Zusammenarbeit mit dem Mäusekonzern entstand, wird der Film ab dem 31. Juli auch nur exklusiv auf dem hauseigenen Streamingdienst Disney+ zu sehen sein.

Wie gefällt euch der Trailer?

Wird geladen...